Ab in die Krippe?

Worüber streiten deutsche Politiker derzeit am heftigsten? Inflationsgefahr, galoppierende Staatsverschuldung, Euro-Rettungsschirme? Nein. Ob in Parlamenten, Podiumsdiskussionen oder Talkshows: Bei keinem Thema geht es so zur Sache wie beim Betreuungsgeld….

Thomas Wolf, FOCUS-MONEY- Redakteur schreibt ein erstaunlich sachliches Resümee.

http://www.focus.de/finanzen/news/tid-25856/betreuungsgeld-ab-in-die-krippe_aid_754919.html

Ein Gedanke zu „Ab in die Krippe?

  1. Bei Focus Money haben Sie heute einen knackigen Kommentar auf den lesenswerten Artikel abgegeben, liebe Frau Fischer. Jedes Ihrer Worte kann ich nur dick unterstreichen.
    Ja, wir sind ein armseliges Land, das angeblich mehr Kinder will, diesen aber – besonders in den ersten Lebensjahren – die elementarsten Voraussetzungen für ein gesundes Gedeihen streitig macht und obendrein noch so tut, als sei dies ein gutes Werk für Kinder und Eltern.
    Gegen soviel Heuchelei, die von den Medien wider besseres Wissen meist sogar noch unterstützt und in ihrer Wirkung vervielfacht wird, ist schwer anzukommen. Umso wichtiger ist ein so ungewöhnlicher Artikel in „Focus Money“ und Elterninitiativen wie die Ihrige im Landkreis Ravensburg.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.