Stuttgarter CDU für Betreuungsgeld

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Kreisverband der CDU Stuttgart sprach sich auf seinem heutigen Kreisparteitag mehrheitlich, dafür aus, das Betreuungsgeld an Familien auszuzahlen. Die Auszahlung solle aber davon abhängig gemacht werden ob Eltern mit ihren Kindern Pflichtuntersuchungen bei Kinderärzten wahrnehmen. Keine Mehrheit fand dagegen ein Antrag der Frauenunion das Betreuungsgeld für die gesetzliche Rentenversicherung bzw. zur Aufstockung der Rente, für eine private Altersvorsorge oder eine kapitalgedeckte Pflegeversicherung in Ergänzung zur gesetzlichen Pflegeversicherung zu verwenden.
Der Wortlaut des Antrages im Anhang (Eingebracht von der BG Stuttgart-Ost und der Arbeitskreis Familie in der CDU Stuttgart)

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Christian Hausmann
Vorsitzender BG CDU Stuttgart-Ost
Haußmannstr. 200
70188 Stuttgart
Tel 0711-2624033 p
Tel. 0711-2628328 g
www.cdu-stuttgart-ost.de
info@cdu-stuttgart-ost.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.