In Deutschland zahlen Eltern für Kinderlose mit

Viele Kinderlose fühlen sich ungerecht behandelt: Sie kommen mit ihren Steuern für 156 verschiedene Familienleistungen auf. Neue Berechnungen zeigen jedoch, wer tatsächlich die größte Last trägt.

Von Anette Dowideit

 http://www.welt.de/wirtschaft/article118446013/In-Deutschland-zahlen-Eltern-fuer-Kinderlose-mit.html

2 Gedanken zu „In Deutschland zahlen Eltern für Kinderlose mit

  1. Wie Frau Müller vom Verband kinderreicher Familien erklärt, verzichten viele Eltern auf dritte und weitere Kinder aus rein ökonomischen Gründen, weil die finanzielle Belastbarkeit bereits mit zwei Kindern erschöpft ist. Damit geht der Gesellschaft ein riesiges Potential an humanen Ressourcen verloren. Wer also glaubt, eine Debatte um das Auskommen von Familien sei rein materiell motiviert, der irrt! Viel wäre gewonnen, wenn Eltern nicht monatlich pro Kind durchschnittlich 80 Euro mehr an Abgaben zu entrichten hätten als sie erstattet bekommen. So würden sich manche Eltern gerne zu einem dritten Kind entschließen.

  2. Pingback: In Deutschland zahlen Eltern für Kinderlose mit | FreieWelt.net

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.