Die Politik beschädigt die Gesundheit unserer Kinder

Der ehem. Rechtsanwalt, Jugendrichter und Familienrechtler Hans-Christian PRESTIEN ist damit bekannt geworden, dass er 1980 das gemeinsame Sorgerecht geschiedener Eltern für ihre Kinder durchgesetzt hat. Um die Lage der Kinder in der gegenwärtigen „Pandemie“ zu erörtern, wurde er  erneut in den Corona-Ausschuss geladen, wo er seine Sicht auf die fatalen Folgen der staatlichen Coronamaßnahmen für die junge Generation ausbreitete. In der  48. Sitzung des Ausschusses erläuterte er von  Minute 31:11 bis 1:10:38, wie die Corona-Maßnahmen ( z.B. Testungen, Maskenpflicht  etc. ) gegen mehrere nationale und internationale Gesetze zum Schutz von Kindern verstoßen und das Kindeswohl physisch und psychisch beeinträchtigen. Gleichzeitig gibt er Ratschläge, wie sich die Verantwortlichen dagegen zur Wehr setzen können.

Siehe: https://corona-ausschuss.de/sitzungen/

WICHTIG – WICHTIG – WICHTIG

Herr Prestien gibt Auskunft über dringend notwendige Kinderschutzverfahren, die jedermann anstrengen kann, der das Leid der Kinder nicht mehr mit ansehen kann.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.