Ein Gedanke zu „„Die CDU soll ihre Modernität zeigen“

  1. Sehr geehrte Frau Kramp-Karrenbauer.

    wie wir Ihren Ausführungen auf WELTonline entnehmen, geht es der CDU um ein „modernes“ Erscheinungsbild in Sachen FAMILIE. Oberstes Gebot scheint demnach, die VEREINBARKEIT von Beruf und Familie zu sein. Leider stehen diesem Wunschtraum reale Mütter und reale Kinder im Weg. Da hilft nur ENTSORGUNG. Ab mit den Kindern in die Krippe! (Emotionale Bindungen entstehen übrigens nicht von 17 bis 19 Uhr, sondern von 0 Uhr bis 24 Uhr!) Wie die Kleinen ihre Abschiebung empfinden, das interessiert moderne CDU-Frauen herzlich wenig. Was Kinderärzte, Psychologen und Biologen dazu sagen, das interessiert sie erst recht nicht. Hauptsache WIRTSCHAFTSNAH, Hauptsache ARBEITSMARKTFREUNDLICH, Hauptsache MODERN! Genauso modern wie Kinderabschiebung ist im Übrigen auch Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit, Korruption. All das schadet dem Gemeinwohl, ist aber sehr, sehr MODERN!

    Um es kurz auf einen Nenner zu bringen, Frau Ministerpräsidentin, modern zu sein ist kein Gütesiegel. Was nützt ein modernes Familienbild unseren Kindern, wenn sie acht Stunden täglich ihre Mama schmerzlich oder resigniert vermissen? Wir von der Elterninitiative für Familiengerechtigkeit empfehlen Ihnen und Ihren ideologischen Gefährtinnen von der CDU ( Sie unterscheiden sich in diesem Punkt weder von der Linken noch von Grün/Gelb/Rot) ihren Focus einmal auf die Kinderseelen zu richten und sich schlau zu machen, was an Potential in einem Kinderhirn zerstört wird, wenn das elementare Bedürfnis nach mütterlicher Nähe unbefriedigt bleibt.

    Wirtschaftswachstum auf Kosten unseres vornehmsten Gutes, nämlich unserer Kinder, wird uns langfristig den Garaus machen. Wir jedenfalls werden keine „moderne“ Partei wählen, sondern eine Partei, die die Biologie des Menschen achtet und Kindern zu ihrem vitalen Recht verhilft ( z. B. ÖDP oder Familienpartei ).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.