BILDUNG ist mehr als Kompetenztraining

In ihrer neuesten Ausgabe von ÖkologiePolitik bringt die ÖDP auf Seite 30 bis 33 ein Interview mit  dem Bildungswissenschaftler Prof. Dr. Jochen Krautz von der Bergischen Universität Wuppertal.

„Neue Konzepte verändern unser Bildungswesen. Sie drohen, das Bildungsniveau zu senken, pädagogische Ziele zu unterlaufen und Schüler in ihrer Entwicklung zu mündigen Staatsbürgern zu behindern. Trotz wachsender Kritik werden sie bildungspolitisch durchgesetzt, werden Lehrpläne und Schulbücher entsprechend umgeschrieben und Lehrer daraufhin ausgebildet.“

https://www.oedp.de/fileadmin/user_upload/bundesverband/    aktuelles/oekologiepolitik/OekologiePolitik-168.pdf

Ein Gedanke zu „BILDUNG ist mehr als Kompetenztraining

Schreibe eine Antwort zu Ursula Prasuhn Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.