Wissenschaftler fordern Moratorium der Digitalisierung in KITAs und Schulen

Weiterleitung

Sehr geehrte Damen und Herren

Anbei leite ich Ihnen einen Aufruf von Wissenschaftlern aus den Bereichen Pädagogik, Medizin, Medienwissenschaften, Philosophie u.a. weiter, die Digitalisierung an Schulen und KITAs auszusetzen, bis deren Folgen klarer einschätzbar sind. Das von 40 Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Disziplinen unterzeichnete Moratorium fasst dazu die inzwischen auch empirisch nachgewiesenen negativen Folgen der Digitalisierung für Lernen und Entwicklung zusammen und fordert deren Aussetzung, um im Sinne der Technikfolgeabschätzung zum Wohle der Kinder und Jugendlichen eine offene Diskussion und entsprechende Forschung anzustoßen.

Gerne könne Sie diesen Aufruf in den Ihnen zur Verfügung stehenden Medien, Kreisen und Netzwerken verbreiten.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. Elke Möller-Nehring

Eltern für eine gute Bildung

moratorium_pub_17nov23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert