Kind oder Aktie?

„Wir Deutschen lieben Aktien mehr als unsere Kinder“, schreibt der Pädagoge Johannes D. Klinkmüller mit bewegenden Beispielen aus der Schule in „Die freie Welt“. Familien verkommen heute zu Futter – und Schlafplätzen. In dieser emotionalen Kälte ist es kein Wunder, dass Jugendliche und Kinder zum „Frostschutz Alkohol“ greifen. Aber es gibt auch die gewärmten und gesättigten Kinder, die Lust auf Leben haben.

http://www.freiewelt.net/blog-2124/pech-f%FCr-kinder%2C-dass-sie-keine-aktien-sind.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert