Aktionsplan „Queer leben“ bereits beschlossen!

Die  Biologin und Autorin  Rieke Hümpel befasst sich am 10. 12. 2022 im CICERO mit dem bereits beschlossenen Aktionsplan, welcher der „LSBTIQ*-Community“ einen Goldregen von 70 000 000 € beschert. Sie fragt sich, wie unsere Ampel-Politiker Christian Lindner, Marco Buschmann, Lisa Paus, Annalena Bärbock, Nancy Faeser, Karl Lauterbach dieses Machwerk unterschreiben konnten, ohne an die fürchterlichen Folgen für Jugendliche und deren Eltern zu denken. Erst recht, wenn in USA, England , Schweden und Frankreich derartige Eingriffe zur Geschlechtsumwandlung schon wieder verboten werden. Sie schreibt an Frau Stark-Watzinger:

„Als Bürger habe ich Angst, was Sie mit meinen Kindern vorhaben“

Vor wenigen Wochen beschloss die Bundesregierung den sogenannten Aktionsplan „Queer leben“. Doch nicht etwa der Abbau der Diskriminierung steht darin im Vordergrund, sondern die umfassende Durchdringung der Gender-Ideologie in allen gesellschaftlichen Bereichen…..

https://www.cicero.de/innenpolitik/queer-transgender-queerfeminismus-bundesregierung-judithbutler?s=09

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert