Wenn Kinderwunsch auf Realität trifft

Die Autorin Tanja Dückers beklagt in der ZEIT, dass Kinder für unsere neoliberale Wirtschaftspolitik nur eine niedliche Nebensache sind. Die Realität sieht leider nicht so niedlich aus. Ihr Resümee: „Der zunehmenden Ökonomisierung der Privatsphäre stehen Kinder aber gegenüber. Ein neoliberaler Lebensstil und Kinder passen nicht zusammen. Die Werte, die die Propagandisten einer neoliberalen Wirtschaftsordnung vertreten, sind nicht mit dem Maß an Muße, Zeit und an geographischer und emotionaler Verfügbarkeit in Übereinstimmung zu bringen, das Kinder von ihren Eltern einfordern und brauchen.“

http://www.zeit.de/gesellschaft/familie/2011-05/kinder-paare-erziehung?page=1

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.