Selbsthilfe-Aktion

Seit 01. 11. 2009 wenden sich viele Eltern per Antrag an ihre 
Krankenkasse, um eine Reduzierung ihrer Beiträge zur Kranken-, Renten- 
und Pflegeversicherung je nach Kinderzahl zu bewirken. Dabei gehen 
sie davon aus, dass die Erziehung ihrer Kinder als geldwerter Beitrag 
zum Erhalt unseres Sozialsystems angerechnet werden muss.
Klicken Sie in diesem Menue auf „Aktionen“. Hier finden Sie einen 
Musterbrief und den Ablauf für Ihr Vorgehen. Auch wenn Sie abschlägig 
beschieden werden, ihr Antrag hilft mit, die Dringlichkeit unseres Anliegens zu 
verstärken. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zur 
Solidarität von Familien untereinander.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert