Deutschland verliert sein Rückgrat

Im Gespräch mit FOCUS-online warnt der Bevölkerungsforscher Herwig Birg von der Universität Bielefeld: "Deutschland verliert sein Rückgrat". Er zeichnet ein düsteres Bild vom Leben in Deutschland 2060. Ausbleibender Nachwuchs von derzeit jährlich 250 000 Kindern, also 125 000 künftigen Eltern, lässt das Land verarmen und veröden. Er macht aber auch Vorschläge, wie eine nachwuchsgerechte Reform unseres Abgabensystems aussehen müsste.
http://www.herwig-birg.de/downloads/dokumente/FocusOnline091118.pdf

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.