Öffentliche Kinderbetreuung ist nicht genug – Eltern brauchen Wahlfreiheit!

Der Leiter des Heidelberger Familienbüros, Kostas Petropulos, zeigt auf, dass Paare eine wirtschaftliche Perspektive brauchen, um sich für Kinder zu entscheiden.Eine Reihe von familienpolitischen Maßnahmen könnten helfen, Familien eine solide Basis für ihre wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe zu schaffen.

 zur Studie hier klicken!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.