Familien sollen zu Bezugsscheinempfängern degradiert werden

Unter der Überschrift: "Deutscher Familienverband warnt vor Chipkartensatire" äußert sich Dr. Albin Nees zu dem kaum zu überbietenden Zynismus der Arbeitsministerin Ursula von der Leyen bei der Umsetzung des BVG-Urteils zum Existenzminimum von Kindern.

http://www.deutscher-familienverband.de/index.php?id=3488

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.