Abfuhr!

Wer noch gehofft hatte, die Bundesregierung würde die soziale Notlage zur Kenntnis nehmen, in die Familien immer weiter gedrängt werden, wer noch geglaubt hatte, unser Sozialsystem ließe sich so reformieren, dass die skandalöse Ungleichbehandlung von Familien beseitigt wird, der sieht sich jetzt eines Schlimmeren belehrt. Familienministerin Dr. Kristina Schröder schenkt klaren Wein ein. Die Wähler wissen nun, woran sie sind.

http://www.abgeordneten-check.de/antworten/view/47/277.html

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.