Runter vom Sofa!

Der Journalist Klaus Kelle empört sich darüber, dass in unserem Land Gender-Ideologen ungehindert ihre Propaganda absondern dürfen. Warum braucht man Hundertschaften von Polizisten, um eine Demonstration von Eltern und Kindern vor linken Chaoten zu schützen? Wo leben wir eigentlich? Warum bringt der Normalbürger seinen Hintern nicht vom Sofa hoch, um mit seiner Anwesenheit zu zeigen: So nicht!?

Bei FREIE  WELT lesen Sie:

http://www.freiewelt.net/runter-vom-sofa-machen-sie-etwas-10045425/

oder auf Deutschlandradio:

 

http://www.deutschlandradiokultur.de/sexualkunde-pornos-sm-und-fetische-als-schulstoff.1008.de.html?dram:article_id=301230

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .