Mythen und Legenden zur Verschleierung der demographischen Wahrheit

In seltener Deutlichkeit wies der Leiter des „Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit“ HFB, Kostas Petropulos, in seinem Vortrag POPULÄRE  IRRTÜMER  ZUR  DEMOGRAFIE auf die Mythen hin, mit denen Politik und Medien die schläfrige Bevölkerung in dem Glauben wiegen, die demographische Katastrophe könne mit einfachen Tricks und Kniffen aufgehalten werden. In der Sparte WISSEN ( AULA ) am 3. Oktober auf  SWR 2 demaskierte er die einzelnen populären Rezepte der Politik  als  Irrtümer und wies nach, dass allein ausreichender Nachwuchs den Niedergang bremsen kann. Das einzige effektive Rezept ist demnach, unsere Kinder, die Eltern, Lehrer und alle, die für den Nachwuchs Verantwortung tragen, zu hegen und zu pflegen.

Der Vortrag kann in Schriftform oder als Audio-Version abgerufen werden.                     Wir empfehlen eine möglichst weite Verbreitung.

http://www.swr.de/-/id=11948318/property=download/nid=660374/1ugpa1z/swr2-wissen-20131003.pdf

AUDIO-Version zum Nachhören:

 

Ein Gedanke zu „Mythen und Legenden zur Verschleierung der demographischen Wahrheit

  1. Pingback: Mythen und Legenden zur Verschleierung der demographischen Wahrheit | FreieWelt.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .